Information über geänderte Bankverbindungsdaten aufgrund der Fusion

Betrifft Kundinnen und Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank

Im September haben sich die Raiffeisenbank Oldenburg und die Volksbank Oldenburg zur Oldenburger Volksbank zusammengeschlossen. Aufgrund der Fusion haben sich die Bankverbindungsdaten von Kundinnen und Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank Oldenburg geändert.

Große Unternehmen und Institutionen wurden von uns über die neuen Bankverbindungsdaten informiert. Die in der untenstehenden Liste aufgeführten Unternehmen und Vereine, haben bereits zurückgemeldet, dass sie die Bankverbindungsdaten zentral angepasst haben. Diese Unternehmen müssen Sie somit nicht mehr individuell über Ihre neue Kontoverbindung benachrichtigen.

Bitte beachten Sie, dass bis auf Weiteres eine automatische Weiterleitung von Zahlungen an Ihre neue Bankverbindung erfolgt. Daher besteht kein kurzfristiger Handlungsbedarf. Dennoch ist die Änderung der Kontodaten bei Ihren Zahlungspartnern erforderlich. Bei einigen Unternehmen bzw. Institutionen müssen Sie diese Änderungen zwingend selbst veranlassen. Beispiele hierfür sind:

  • Arbeitgeber
  • Mobilfunkanbieter
  • Vereine, bei denen Sie Mitglied sind
  • Internetunternehmen, wie zum Beispiel Amazon, PayPal, eBay, Netflix, Spotify, sowie bei Kunden- und Kreditkarten, die Sie nicht von uns erhalten haben.

 

Für den Fall, dass Sie Ihre Zahlungspartner schriftlich über die Änderung Ihrer Bankverbindung informieren möchten, haben wir für Sie eine entsprechende Anschreiben-Vorlage erstellt:

Liste der Unternehmen, die die Bankverbindungsdaten zentral angepasst haben

Neue Einträge mit letztem Update vom 18.11.2022

  • Teambank AG
  • Gemeinde Wardenburg
  • Greenpeace e.V.
  • Die Haftpflichtkasse VVaG

Vollständige Liste

  • Advocard Rechtsschutzversicherung AG
  • AGILA Haustierversicherung AG
  • Aktion Mensch e.V.
  • Allianz Shared Infrastructure Services SE
  • Alte Leipziger Lebensversicherung
  • ARAG Lebens-/Krankenversicherungs-AG
  • ARAG SE
  • ARD ZDF Beitragsservice
  • AXA Konzern AG
  • Badenia AG
  • Barmenia Versicherungen
  • Basler Sachversicherungs-AG
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Continentale Versicherungen
  • Consors Finanz GmbH (ehemals Commerz Finanz GmbH)
  • CosmosDirekt
  • DAK
  • DATEV eG
  • Debeka Versicherungen
  • Deutsche Familienversicherung AG
  • Deutsche Fernsehlotterie
  • Deutsche Garantie Gesellschaft mbH
  • Deutscher Landwirtschaftserverlag GmbH
  • Deutsche Post AG Rentenservice    
  • Deutsche Telekom
  • Diakonisches Werk Wiefelstede e.V.
  • Die Haftpflichtkasse VVaG
  • EDEKA
  • ENBW Energie Baden Württemberg eG
  • E.ON Service Plus GmbH
  • ERGO Versicherungen
  • eurodata
  • European Bank for Financial Services GmbH
  • Freenet
  • Funke Corporate IT GmbH
  • Gemeinde Wardenburg
  • Gemeinde Wiefelstede
  • GM Consult IT GmbH
  • Gramberg Steuerberatungsgesellschaft
  • Greenpeace e.V.
  • Hansemerkur Versicherungsgruppe
  • HUK-COBURG
  • IG Metall
  • Interlloyd Versicherungs-AG
  • IQ-optimize Software AG
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.    Regionalverband Weser-Ems
  • Judoclub Achternmeer e.V.
  • KfW
  • KGJW - Klemm, Giesemann & Partner
  • Landkreis Oldenburg
  • Malteser Hilfsdienst e.V.
  • Mecklenburgische Versicherung
  • Mobilcom-Debitel
  • Münchener Hypothekenbank eG
  • NLB - Neue Landbuch
  • Noventi Healthcare GmbH
  • ÖRAG Rechtsschutzversicherung
  • Presseservice Nord GmbH & Co KG
  • Provinzial Versicherung AG
  • R+V Allgemeine Versicherung
  • Raiffeisen-Warengenossenschaft Ammerland-OstFriesland eG
  • SCHUFA Holding
  • Standard Life Kundenservice
  • Talanx Service AG
  • Teambank AG
  • Union Investment
  • VDK EDV-Service GmbH
  • Ver.di Bundesverwaltung
  • Volkswohl-Bund Versicherungen
  • Voss und Partner
  • VR-Payment GmbH
  • VR Smart Finanz
  • Württembergische Versicherung AG
  • WWK Lebensversicherung
  • Zweckverband KDO Oldenburg

 

Stand 29.11.2022. Die Liste wird fortlaufend ergänzt.

Hinweis zur Vollständigkeit der Liste

Viele Unternehmen und Institutionen wurden von uns schriftlich über die Änderung der Bankverbindungsdaten informiert und darum gebeten, uns die betroffenen Kundendaten in einem bestimmten Dateiformat mitzuteilen, damit wir eine zentrale Aktualisierung der Daten vornehmen können.

Wir sind auf die Kooperation der Unternehmen angewiesen. Anders ist eine Kommunikation aufgrund der datenschutzrechtlichen Bestimmungen nicht möglich.

Wir hoffen, dass uns weitere Unternehmen betroffene Kundendaten zurückmelden und werden die oben stehende Liste fortlaufend ergänzen. An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass bis auf Weiteres eine automatische Weiterleitung von Zahlungen an Ihre neue Bankverbindung erfolgt. Es besteht daher kein kurzfristiger Handlungsbedarf, Ihre Zahlungspartner über die geänderte Bankverbindung zu informieren. Sie können die Rückmeldungen der Unternehmen abwarten und die manuelle Änderung/Information nicht aufgeführter Zahlungspartner im Laufe des nächsten Jahres angehen.  

Häufig gestellte Fragen – und unsere Antworten

Antworten auf alle Fragen rund um die Fusion finden Sie in unseren FAQ.